Grüne Themen – Beitrag: Stickoxidgrenzwerte

Stickoxidgrenzwerte: Lungenärzte haben sich verrechnet

Größtmögliche Verwirrung prägt die Debatte um die Gesundheitsbelastung durch Dieselabgase. Dazu beigetragen hat auch das Positionspapier von 112 Lungenfachärzten, das die EU-Grenzwerte in Zweifel zog. Nun hat sich herausgestellt: Das Papier basiert auf einem gravierenden Rechenfehler.

Ralf Krauter im Gespräch mit Jule Reimer

Den vollständigen Text gibt es zum Nachlesen unter:
https://www.deutschlandfunk.de/stickoxid-grenzwerte-lungenaerzte-haben-sich-verrechnet.697.de.html?dram:article_id=441096

Unsere Meinung zum Beitrag:

Diskussion um Sinn- und Unsinn von Grenzwerten ist selbstverständlich kein Tabu. Dennoch sollten sie zumindest sachlich geführt werden und auf Fakten beruhen.

Verwandte Artikel