Veranstaltungsankündigung: Kommunalpolitische Fahrradtour mit Friedemann Salzer durch Neuhausen

Was ist los in Neuhausen?
Welche Aufgaben hat der Ortschaftsrat Neuhausen in den nächsten 5 Jahren vor sich?

Klaus Rümmelin und Friedemann Salzer, beide langjährig kommunalpolitisch erfahren, laden zu einer kommunalpolitischen Fahrradrundfahrt mit dem Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen durch Neuhausen ein und zwar am Freitag, 12. April.

18.00 Uhr ist Start vor dem Rathaus Neuhausen am Buttenträger. Nach kurzer Besichtigung der Salonkreuzung geht es durch die Badstraße (Parkierungsprobleme) zum Bauplatz des geplanten Kinderhauses am Entenbrückle. 

18.30 Uhr radeln wir weiter nach Wangen-Braike (Bauhof/Rettungszentrum) und schließlich durch die Klosterstraße zum Äpfelesbrunnen (leeres Gebäude  Uracherstraße 2.). Vorbei am Friedhof (barrierefreier Zugang?) geht es in die Bergstraße zur Ermsbrücke (Radweg nach Dettingen).

 19.00 Uhr radeln wir dann zum Bahnübergang (Regionalstadtbahn?) und anschließend zur Uhlandschule Neuhausen (Zukunft?)

Weiter geht  es durch die Mörikestraße zur Inneren Kelter (Bürgerschaftliches Engagement!), vorbei am Kinderhaus Kelternstraße durch die Amtäckerstraße landen wir an der geplanten Ermsbrücke über die man in das Gewerbegebiet Wangen/Braike gelangt.
Durch die frisch sanierte Ermstraße geht die Tour zum ehemaligen Reusch Firmenareal. (Was entwickelt sich hier?)
Abschließend radeln wir auf den Radsicherheitsstreifen wieder zurück ans Neuhäuser Rathaus.

Interessierte werden hier die Kandidatinnen und Kandidaten  der Liste des Bündnis 90/ Die Grünen kennenlernen. Es ist möglich jederzeit an den angegebenen Zeitpunkten dazuzustoßen.

Verwandte Artikel