Veranstaltungsankündigung: Spielplatz-Hopping mit Céline Gressel, Sandra Brozio und Cornelia Grantz-Hild

Der Ortsverband der Grünen Metzingen möchte in diesem Jahr zu einem neuen Format des Austausches mit den einladen. Am Freitag, 26. April, veranstalten die Kandidatinnen Céline Gressel und Sandra Brozio gemeinsam mit Cornelia Grantz-Hild das erste Spielplatz-Hopping. Los geht es um 15.30 Uhr. Dieses Format soll besonders jungen Familien die Möglichkeit bieten, sich über kommunalpolitische Themen zu informieren und ihre Belange an die Kandidatinnen heranzutragen. Während die Eltern über Themen wie neue Mobilitätskonzepte für Metzingen, die Regional-Stadtbahn und Wohnen in Metzingen debattieren, können die Kinder auf den Spielplätzen spielen.
Treffpunkt ist der Eselspielplatz im Neugreuth.

Von dort geht es mit Buggy, Kinderwagen, Laufrad, Roller oder zu Fuß weiter zum Spielplatz am Bettlinger Weg, der gegen 16.30 Uhr erreicht wird.

Weiter geht es dann zum Spielplatz am Altenheim. Ab 17.30 Uhr können dort Interessierte dazustoßen. Dort besteht die Möglichkeit den Tag bei einem gemeinsamen Picknick ausklingen zu lassen.
Eine weitere Kandidatin wird schon zu Beginn der Veranstaltung am Spielplatz am Altenheim vor Ort
sein. Dort können Essen, Getränke oder Decken deponiert werden.

Eine Anmeldung über die Facebook-Seite des Ortsverbades der Grünen Metzingen ist willkommen, aber nicht erforderlich.

Korrektur:
Da für Freitag, 26. April, schlechtes Wetter mit möglichen Regengüssen und Gewitter angekündigt ist, wird das Spielplatz-Hopping abgekürzt. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Spielplatz am Altenheim und es findet kein Hopping im ursprünglichen geplanten Sinne statt. Es besteht jedoch die Möglichkeit mit den Kandidatinnen ins Gespräch zu kommen.

Verwandte Artikel